Herr Pörzel - der Laden für mehr innere Achtsamkeit

Guten Abend meine Lieben, nun möchte ich mich auch verabschieden, das Jahr neigt sich seinem Ende zu, ich habe Bilanz gezogen die letzten Tage sowohl geschäftlich als auch menschlich...

Und ich muß sagen, obwohl ich meine Energie mal wieder so früh verschossen habe, bin ich einigermaßen zufrieden. Mein Laden ist eröffnet - es kamen Leute, wenn sie jetzt auch noch öfter kommen, Freunde und Verwandte mitbringen, was will man dann mehr. Vor einigen Tagen habe ich mit meinen Mitarbeitern eine kleine Weihnachtsfeier gemacht, jeder bekam zur Belohnung für seine Treue einen Edelstein, ja so bin ich  - ein spendabler Mensch......

Es gab Kartoffelsalat und Würstchen ja und auch die hatte ich spendiert. Alle waren glücklich, das war zumindest mein Eindruck. So und nun gehe ich in die verdiente Weihnachtspause, ihr könnt natürlich jederzeit bei mir vorbeikommen. Ich kann das verstehen, wenn man in allerletzter Minute noch ein Geschenk braucht. Klingelt einfach, Barbara wird sich schon kümmern.....

Also dann, ein gesegnetes Weihnachtsfest für euch alle und bis die Tage dann, sagt euer Pörzel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0