Was mache ich jetzt eigentlich, so ohne meinen Laden

Nun stellt sich ja die Frage welches Projekt ich nun starten könnte, denn für den Ruhestand bin ich einfach noch zu jung, zu umtriebig und es wäre doch eine Verschwendung aller Resourcen, würde ich nur noch in einem Ohrensessel sitzen, daher folgender Gedanke:

Achtung Tusch: Ich werde Kulturattache !!!

Ja, ja ja, ich weiß das geht eigentlich nicht und so weiter und so fort. Aber nun mal unter uns, wie hört sich das : Kulturattache Pörzel, auch auf der Visitenkarten, es ist doch nicht wirklich zu toppen...

                             Herr Pörzel

                        .....Kulturattache....

               Botschafter des guten Geschmacks

                    Flörsheim-Dalsheim

Was ich dann mache ???

Keine Ahnung, immer der Reihe nach, erstmal die Visitenkarten drucken, dann werden die Ideen schon sprudeln, wenn euch was einfällt, sagt mir Bescheid, euer Pörzel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0